Kostenloser Hotline: 0800 0000 766
Kostenlose Lieferung ab 30€
Kauf auf Rechnung
Sicher durch SSL Verschlüsselung

Heilsteine pflegen, reinigen und aufladen

Edelsteine nehmen Informationen und Schwingungen aus der Außenwelt auf und speichern Diese. Dadurch kann es zu einer Verfälschung der Wirkung kommen. Aus diesem Grunde ist vor deren Anwendung eine Reinigung (Entladung) und anschließende Energetisierung (Aufladung) der Steine empfehlenswert.

Reinigung (Entladung)
Zur Reinigung und Entladung der Edelsteine gibt es mehrere Möglichkeiten:
 

  • Entladung mittels Meersalz
    Man legt die Steine für mindestens 5 Stunden in grobes Meersalz. Die Steine müssen dabei vom Salz bedeckt sein. Sehr gut geeignet dazu ist Totes Meer Salz. Bei weichen Steinen kann es zu einem Zerkratzen kommen.

  • Entladung unter fließendem Wasser
    Einfacher ist es, die zu reinigenden Steine etwa 20 Minuten unter fließendes Wasser zu legen. Wer das Glück hat, einen unbelasteten Bach in der Nähe zu haben, kann die Steine auch dort hervorragend reinigen.

  • Entladung durch andere Steine
    Die beste Methode zur energetischen Reinigung von Steinen ist, sie für mindestens 1 Stunde in eine entsprechend große Amethyst Duse oder in Bergkristallnuggets zu legen.


Energetisierung (Aufladung)
Um den Zustand des Steins zu prüfen, nimmt man den Stein nach der Reinigung in die Hand und konzentriert sich darauf, was nun geschieht. Die Stärke des aufkommenden Kribbelns oder Pochens ist ein Maß für das Energieniveau des Steins. Um das Energieniveau zu heben, bieten sich beispielsweise an:
 

  • Aufladung mittels Reiki
    Voraussetzung dafür ist die entsprechende Einweihung.

  • Aufladung durch Pendeln
    Wer Erfahrung mit dem Pendel hat, kann durch Pendeln das Energieniveau heben und den Stein beeinflussen.

  • Aufladung durch Lichteinwirkung
    Legen Sie den Stein zum Aufladen für mindestens 2 Stunden in das Morgen- oder Abendlicht (nie tagsüber in starkes Sonnenlicht). Auch das Licht des Vollmondes kann bei manchen Heilsteinen zum Aufladen ideal sein!

  • Aufladung durch andere Steine
    Die beste Methode ist, den Stein zum Aufladen in eine Amethyst Duse oder auf einen Bergkristall zu legen.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.